Hall-of-Fame

Einige Bilder, warum das Notebook oder der PC nicht mehr richtig funktioniert. Manches kann man reparieren, andere Fehler sind ein Totalschaden.




Lüfter verschmutzt
Dies ist häufig bei Notebooks. Staub setzt sich an den Kühlrippen an, bis diese vollkommen geschlossen sind. Eine funktionierende Kühlung ist so freilich nicht mehr möglich. Dies kann zur Folge haben, dass das Gerät sporadisch abstürzt, sehr heiss wird oder / und relativ laut ist. Wird dies rechtzeitig behoben, passiert meist nichts weiter. Wird dies aber ignoriert, kann es bis zum Totalausfall führen.
Oft muss dazu allerdings das komplette Gerät zerlegt und die Kühlung (Heatpipe) demontiert werden und ist somit von einem Laien kaum durchführbar. . Die Kosten halten sich aber im Rahmen.



Defekte Netzanschlüsse
Wakelkontakte sind relativ häufig. Anfangs fängt der Akku diesen Fehler noch ab, oft erkennbar an einem "flackern" (dunkel & hell schalten) am Bildschirm. Wird dies nicht beseitigt, kann es die Kontakte an der Platine abbrennen und somit irreparabel werden. Rechtzeitig repariert ist dieses Problem leicht zu beheben und das Gerät kann weiter benutzt werden.



Flüssigkeit im Gerät
Schnell ist es passiert: Das Glas Wasser kippt um und alles läuft über das Notebook.
Ist das Gerät eingeschaltet, kann es das schon gewesen sein. Hat man jedoch "Glück" gehabt und trocknet das Gerät, funktioniert es meistens noch. Trotzdem können Schäden monate später durch Oxidation entstehen.
Wasser ist noch ziemlich ungefährlich. Schlimmer sind Säfte, Cola usw.

Dies lässt sich dann meistens nicht reparieren!
Um kein Risiko einzugehen sollte das Gerät zerlegt und komplett gereinigt werden.



Was man nicht tun sollte...
Manches kann man nicht erklären...
Defekte, die durch brachiale Gewalt entstehen.